POLITIK


Aserbaidschan wurde auf der im Weißen Haus organisierten Iftar- Zeremonie vertreten

A+ A

Washington, den 27. Juli (AZERTAG) Elin Suleymanov-der Aserbaidschanische Botschafter in Washington hat auf Einladung von US-Präsident Barack Obama die im Weißen Haus organisierte Iftar Zeremonie besucht.

Bei der Veranstaltung waren Vertreter des diplomatischen Korps in Washington, darunter Mitglieder der muslimischen Gemeinde anwesend.

Präsident der Vereinigten Staaten B.Obama sagte in seiner Rede bei der Zeremonie, die USA unterhalten freundschaftliche Beziehungen zu muslimischen Ländern und respektieren ihre religiösen und ethnischen Traditionen.

Aserbaidschan wurde ebenfalls auf der vorherigen Iftar Zeremonie veranstaltet durch US-Staatssekretär John Kerry vertreten.

Yusif Babanli

EB von AZERTAG

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind