WIRTSCHAFT


Aserbaidschanisch-deutsche Wirtschaftsbeziehungen entwickeln sich

A+ A

Baku, den 19. Oktober (AZERTAG). Im Baku Business Center fand mit Organisationsunterstützung des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Fonds zur Export -und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO) ein Treffen mit einer Delegation um Honorarkonsul von Aserbaidschan in Stuttgart Otto Hauzer statt.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums nahmen am Treffen Geschäftsleute darunter Mitglieder der Partei Christlich-Demokratische Union Deutschlands teil.

Während des Treffens wurden die Möglichkeiten für die Entwicklung der Zusammenarbeit in den Bereichen Anwendung von Hochtechnologien, Organisation der beruflichen Bildung, Fortbildung des Personals in den Industrieparken, Entwicklung des ländlichen Tourismus diskutiert.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind