POLITIK


Aserbaidschanisch-iranische Zusammenarbeit entwickelt sich dynamisch

A+ A

Baku, 22. April, AZERTAC

Premierminister von Aserbaidschan Artur Rasizade hat eine iranische Delegation um den Minister für Kommunikation und Informationstechnologien Mahmoud Vaezi zum Gespräch empfangen.

Artur Rasizade gratulierte Mahmoud Vaezi für die Auszeichnung mit einem der hohen Staatspreise der Republik Aserbaidschan, dem Orden "Freundschaft". Premierminister Artur Rasizade betonte mit Befriedigung, dass die aserbaidschanisch-iranische Zusammenarbeit sich in den letzten Jahren in den Bereichen Wirtschaft, Handel und auf dem humanitären Gebiet dynamisch entwickelt. Er sagte, dass es ein großes Potenzial für den Ausbau der Beziehungen zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Landwirtschaft, Pharmazeutik, Tourismus, Bankwesen, Transport und auf anderen Sektorten gibt.

Die Seiten berührten die Zusammenarbeit im Rahmen der internationalen Organisationen im Kampf gegen den Terrorismus, Radikalismus und regionale Konflikte.

Sie wiesen auf die Bedeutung der Beilegung des Konflikts auf den Grundsätzen und Normen des Völkerrechts, im Rahmen der territorialen Integrität und der Unverletzlichkeit der Grenzen von Aserbaidschan auf.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind