POLITIK


Aserbaidschanische Armeeangehörigen nehmen an Übungen in Isparta teil

A+ A

Isparta, 13. Juni, AZERTAC

An einer multinationalen gemeinsamen Übung von Spezialeinheiten in der türkischen Provinz Isparta haben neben Vertretern der türkischen und aserbaidschanischen Streitkräfte noch bulgarische und georgische Militär teilgenommen.

Die Schule für Ausbildung von Spezialkräften in Isparta mit einer Geschichte von 90 Jahren spielt eine wichtige Rolle bei der Schulung von Spezialeinheiten für die türkischen Landstreitkräfte und Einsätze zur Bekämpfung des Terrorismus. Das multinationale Training von Spezialkräften "Kommando EX-2016" wurde von hochrangigen Mitgliedern der Streitkräfte von der Türkei, Aserbaidschan und anderen Ländern und Militärattachés in Ankara beobachtet.

An allen Operationen nahmen Vertreter der aserbaidschanischen Streitkräfte erfolgreich teil. Alle bei den Übungen gestellten Aufgaben wurden erfüllt.

Sabir Schahtakhti, AZERTAC

Isparta

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind