SPORT


Aserbaidschanische Fußball-Nationalmannschaft über die Mannschaft Nordirlands gesiegt

A+ A

Baku, den 12. Oktober (AZERTAG). Am 11. Oktober traf die aserbaidschanische Fußball-Nationalmannschaft in Baku im Rahmen der Qualifikationsetappe der Weltmeisterschaft, die 2014 in Brasilien stattfindet, auf Nordirland.

AZERTAG zufolge fand das Spiel in der Bakcell Arena und leitete das Spiel Andrea De Marco. Seine Helfer waren Rikardo Di Fiore und Alessandro Giallatini. Alle SR waren aus Italien.

Die erste Halbzeit ist unentschieden. In der 58. Minute der zweiten Halbzeit erzielte Rufat Dadaschov den ersten Treffer. Und in der nachgespielten Zeit hat Mahir Schukurov den Strafstoß genau erfüllt.

So besiegte die aserbaidschanische Fußballmannschaft im Heimspiel die nordirländische Mannschaft mit einem Ergebnis 2:0.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind