GESELLSCHAFT


Aserbaidschanische Hauptstadt Baku nimmt 2017 mit grandiosem Feuerwerk auf

Baku, 1. Januar, AZERTAC

Das Jahr 2016 ist wieder viel zu schnell dem Ende entgegen gegangen.

Im Jahr 2016 hat sich die internationale Position Aserbaidschans weiter verstärkt. 2016 war in Aserbaidschan zum “Jahr des Multikulturalismus“ erklärt worden. In diesem Jahr fand in Baku das siebte Global Forum der UN-Allianz der Zivilisationen statt. Das Forum zog die Aufmerksamkeit der internationalen Öffentlichkeit darauf, dass seit Jahrhunderten in Aserbaidschan verschiedene Religionen, Nationalitäten und ethnische Gruppen unter einem Himmel friedlich leben. Aserbaidschan spielte auch in diesem Jahr eine entscheidende Rolle bei der weltweiten Förderung der multikulturellen Werte.

Die aserbaidschanische Wirtschaft konnte im Jahr 2016 ihre Nachhaltigkeit erhalten. Die die in diesem Jahr umgesetzten umfassenden Wirtschaftsreformen wurden von internationalen Organisationen hoch eingeschätzt. Aserbaidschan hatte sich trotz aller Schwierigkeiten auch im Jahr 2016 weiter entwickelt.

Das Jahr 2016 wird als Jahr eines großen militärischen Sieges in der Geschichte des Landes bleiben. Ein Teil der armenisch besetzten Gebiete Aserbaidschans wurde befreit. Im April wurde provozierende Attacke der armenischen Streitkräfte verhindert. Die feindlichen Truppen wurden durch geeignete Gegenwehr zurückgeschlagen, unsere Armee befreite einen Teil der besetzten Gebiete. Die April-Gefechte zeigten die Stärke der aserbaidschanischen Armee.

Im Jahre 2016 haben wir große Siege auch im Sportbereich errungen. Unsere Athleten gewannen einen historischen Sieg bei den Olympischen Spielen in Rio. Sie holten 18 Medaillen. Unter den 200 Ländern der Welt landete Aserbaidschan nach der Anzahl der Medaillen auf dem 14. Platz.

Und im laufenden Jahr wird Aserbaidschan der Gastgeber von weiteren zwei grandiosen Sportveranstaltungen-des Formel 1 Europa-Grand-Prix und der vierten Islamischen Spiele der Solidarität sein. Darüber hinaus werden im neuen Jahr in der Hauptstadt zugleich das fünfte Globale Forum Baku sowie das vierte Weltforum über den interkulturellen Dialog stattfinden.

Wie AZERTAC berichtet, wurde das Jahr 2017 im Nationalküstenpark mit einem spektakulären Feuerwerk aufgenommen.

Danke 2016 und Herzlich Willkommen 2017!

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind