SPORT


Aserbaidschanische Judokas gewinnen Gold und Bronze beim Europäischen Olympischen Jugendfestival in Tiflis

A+ A

Baku, 6. August, AZERTAC

Die Zöglinge von Sportschulen des Bildungsministeriums von Aserbaidschan sind in den Judo-Sportwettbewerben im Rahmen des 13. Europäischen Olympischen Jugendfestivals „Tiflis-2015“ in Georgien erfolgreich aufgetreten.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums für Bildung mitteilt, nahmen an den Wettkämpfen in verschiedenen Disziplinen ca. 2500 junge Athletinnen und Athleten aus 50 Ländern der Welt teil. Zögling der Kinder-und Jugendsportschule Nr.2 der Stadt Sumgait, Schafag Hamidova, schnappte sich in der Gewichtsklasse bis 40 kg die Goldmedaille gegen russische Sportlerin.

Ibrahim Bayramli gewann in der Klasse bis 68 Kilogramm Bronze.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind