GESELLSCHAFT


Aserbaidschanische Militär werden in den USA an internationalen Kursen für Unschädlichmachen von Blindgängern teilnehmen

Baku, den 1. Oktober (AZERTAG). Am 2. Oktober dieses Jahres fängt in der amerikanischen Stadt Sankt-Antonio internationale Kurse für Unschädlichmachen von Blindgängern an.

AZERTAG teilt unter Berufung auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit, dass laut einem Arbeitsplan zwischen Aserbaidschan -USA an den Kursen ebenfalls Vertreter der Streitkräfte von Aserbaidschan teilnehmen werden.

Die Kurse gehen am 22. Juli 2014 zu Ende.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind