GESELLSCHAFT


Aserbaidschanische Militär werden in den USA an internationalen Kursen für Unschädlichmachen von Blindgängern teilnehmen

A+ A

Baku, den 1. Oktober (AZERTAG). Am 2. Oktober dieses Jahres fängt in der amerikanischen Stadt Sankt-Antonio internationale Kurse für Unschädlichmachen von Blindgängern an.

AZERTAG teilt unter Berufung auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit, dass laut einem Arbeitsplan zwischen Aserbaidschan -USA an den Kursen ebenfalls Vertreter der Streitkräfte von Aserbaidschan teilnehmen werden.

Die Kurse gehen am 22. Juli 2014 zu Ende.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind