POLITIK


Aserbaidschanische Panzersoldaten nehmen an Wettbewerben von "Panzerbataillon" teil

A+ A

Baku, 2. August, AZERTAC

Die Panzersoldaten der aserbaidschanischen Armee nehmen im Rahmen der Internationalen Militärspiele- 2016 in Russland am Wettbewerb "Panzerbataillon" teil.

Laut der Auskunft des Pressedienst des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur haben am zweiten Tag des Wettbewerbs die Panzerbesatzungen von Angola, Weißrussland, Venezuela, Simbabwe, Kirgisistan und Tadschikistan ihre Können gezeigt.

Die Armeespiele werden vom 1. bis zum 15. August auf insgesamt elf Übungsplätzen von Sibirien bis zur Region Krasnodar ausgetragen. Insgesamt sind 57 Mannschaften aus 17 Ländern gemeldet.

Inzwischen habe der Wettbewerb der Pioniere unter dem Namen „Sichere Marschroute“ im Rahmen der Internationalen Militärspiele wegen chinesischer Militärtechnik, die für den russischen Boden nicht geeignet sei, vereinfacht werden müssen, teilte Oberst Igor Pawelko, Chef des 210. Interregionalen Ausbildungszentrums der Pioniertruppen, mit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind