SPORT


Aserbaidschanische Ringer werden an Jugend-WM in Brasilien teilnehmen

A+ A

Baku, 10. August, AZERTAC

Vom 11. bis zum 16. August findet in der Stadt Salvador die Jugend-Weltmeisterschaft im Ringen statt. Unsere Auswahlmannschaft wird in den Wettbewerben in allen drei Stilen antreten.

Wie AZERTAC mitteilt, werden in den ersten Tagen die Ringer im griechisch-römischen Stil kämpfen. Unter Leitung des Hauptstrainers Schaban Donat, Trainers Zöhrab Abbasov wird Aserbaidschan durch Nofel Babajev (50 kg), Murad Mammadov (55 kg), Karim Dschafarov (60 kg), Ruhin Mikajilov (66 kg), Schamistan Guluzade (74 kg), Islam Abbasov (84 kg), Soslan Fanzijev (96 kg) und Dschavid Fejzijev (120 kg) vertreten sein.

In den Wettbewerben der Damen, die vom 13. bis 14. August ausgetragen werden, werden unter Leitung des Hauptstrainers Yaqub Mammadov und Trainers Aslan Aghayev Turkan Nasirova (44 kg), Ajan Mammadova (48 kg), Leyla Gurbanova (51 kg), Aljona Kolesnik (55 kg), Almaz Ismajilova (59 kg), Ragnetta Gurbanzade (63 kg), Elis Monolova (67 kg) und Sabira Alijeva (72 kg) kämpfen.

In letzten zwei Tagen der Weltmeisterschaft wird unter der Leitung von Cheftrainer Asgarkhan Novruzov und dem Trainer Rovshan Hadschijev Arif Huseynov (50 kg), Mahir Amiraslanov (55 kg), Cahid Hasanzada (60 kg), Teymur Mammedov (66 kg), Murad Suleymanov (74 kg), Mahammadrasul Gazimohammedov (84 kg), Nurmohammed Hadschijev (96 kg) und Said Hamidov (120 kg) ringen.

Bei der WM im brasilianischen Salvador wird Aserbaidschan durch den Schiedsrichter der internationalen Kategorie Intigam Aliyev vertreten sein.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind