SPORT


Aserbaidschanische Ringerinnen haben beim internationalen “Grand Prix” Turnier drei Medaillen gewonnen

A+ A

Baku, den 9. Juni (AZERTAG). In der deutschen Stadt Dormagen hat das internationale “Grand Prix” Turnier im Ringen der Frauen stattgefunden, gibt die AZERTAG bekannt.

Aserbaidschan war im Turnier durch drei Athletinnen vertreten.

Unsere Ringerinnen nahmen am Turnier erfolgreich teil und gewannen eine Gold-und zwei Bronzemedaillen.

Mariya Stadnik in einer Gewichtsklass von 48 kg siegte alle ihren Gegnerinnen und gewann die Goldmedaille des Turniers.

Unsere anderen Ringerinnen Irina Netreba (58 kg) und Nadya Sementsova (69 kg) errangen eine Bronzemedaille. 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind