SPORT


Aserbaidschanische Schachspieler bei der Europameisterschaft die Siegesserien begonnen

A+ A

Baku, den 1. Oktober (AZERTAG). In montenegrinischer Stadt Budva findet die Europameisterschaft in klassischer Art des Schaches unter den Jungen und Mädchen statt.

AZERTAG zufolge haben zehn aserbaidschanische Schachspieler bei der Meisterschaft die Siegesserien begonnen.

Ein hundertprozentiges Ergebnis nach den Starttouren haben Umid Aslan, Aydin Suleymanli (beide U-8), Muhammad Muradly (U-10), Govhar Beydullaeva (U-10), Chanim Baladzhaeva, Nigar Mustafazadeh (U-12), Gunay Mammadzadeh und Ajdan Hodzhatova (beide U-14) gehabt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind