POLITIK


Aserbaidschanische Streitkräfte fangen zwei weitere armenische Aufklärungsdrohnen

A+ A

Baku, 13. Mai, AZERTAC

Zwei weitere armenische Drohnen seien am Freitag von aserbaidschanischen Streitkräfte abgefangen worden.

Dies gab das aserbaidschanische Verteidigungsministerium bekannt.

Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC, dass die unbemannten Fluggeräte des Typs "X-55” der armenischen Streitkräfte versucht haben, über aserbaidschanische Armeestellungen zu fliegen. Die Drohnen seien daraufhin durch besondere Mittel der aserbaidschanischen Streitkräften abgefangen worden, hieß es in der Erklärung.

Weiter hieß es, die armenische Presse habe falsche Informationen über angeblichen Abschuss von zwei aserbaidschanischen Fluggeräten verbreitet.

Nach genauen Angaben habe die armenischen Seite ihre Drohnen aus Versehen abgeschossen. Solche Desinformationen der armenischen Presse verfolgen ein Ziel, die Wahrheit zu verschleiern.

Das aserbaidschanische Verteidigungsministerium erklärt nochmals, dass alle aserbaidschanische Drohnen an Ort und Stelle sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind