POLITIK


Aserbaidschanische Streitkräfte führen großmaßstäbliche operativ-taktische Übungen durch

A+ A

Baku, 2. Februar, AZERTAG

Im Auftrag des Präsidenten von Aserbaidschan, Oberbefehlshabers der Streitkräfte Ilham Aliyev haben die Aserbaidschanischen Streitkräfte am Montag, dem 2. Februar unter der Leitung des Verteidigungsministers, Generalobersten Zakir Hasanov und des Generalstabschefs der Aserbaidschanischen Streitkräfte, Generalobersten Najmaddin Sadigov großmaßstäbliche operativ-taktische Übungen begonnen.

Nach Angaben des Pressedienstes des Ministeriums für Verteidigung

nehmen an den Übungen insgesamt 15.000 aserbaidschanische Soldaten, darunter ca. 5000 Reserveoffiziere teil. Zu den operativ-taktischen Übungen sind etwa 300 Kampfpanzer, mehr als 200 Raketentechniken und Artillerieanlagen, etwa 20 Flugtechniken, sowie moderne Flugzeugabwehrkanonen und ca. 300 Fahrzeuge herangezogen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind