SPORT


Aserbaidschanische Taekwondo-Sportlerin gewinnt beim Welt Grand Prix in Russland Bronze

A+ A

Baku, 15. August, AZERTAC

In Moskau starteteTaekwondo-Grand-Prix-Turnier. Der dreitägige Wettbewerb findet in der Arena "Dynamo" statt. Aserbaidschanische Taekwondo Auswahlmannschaft wird beim Turnier durch 7 Athleten vertreten sein.

Am ersten Tag des Wettbewerbs gewann aserbaidschanische Sportlerin Farida Azizova in der Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm Bronze des Turniers, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Hier sei erwähnt, dass sich die aserbaidschanische Auswahlmannschaft unter der Leitung des Vizepräsidenten von aserbaidschanischer Taekwondo-Föderation, Haupttrainers der Herren-Auswahlmannschaft Reza Mehmandoust, Cheftrainers Elnur Amanov und Haupttrainers der Damen-Auswahlmannschft Sun Mi Park bereits nach Moskau begeben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind