SPORT


Aserbaidschanische Turnerin hat drei Medaillen in Frankreich gewonnen

A+ A

Baku, 24. März, AZERTAC

Im französischen Thiais ist der Grand Prix der Rhythmischen Gymnastik bereits zu Ende gegangen.

AZERTAC zufolge gewann die aserbaidschanische Turnerin Marina Durunda drei Medaillen beim Wettbewerb.

M.Durunda erkämpfte eine Goldmedaille bei den Übungen mit Keulen, eine Silbermedaille mit Bändern und ein Bronzemedaille bei den Übungen an Ringen.

Das Gruppenteam von Aserbaidschan belegte den dritten Platz beim Zweikampf.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind