SPORT


Aserbaidschanische Turnerinnen beim internationalen Turnier zwei Goldmedaillen erkämpft

Baku, den 25. Dezember (AZERTAG). Wie AZERTAG unter Berufung des Pressedienstes der Gymnastikföderation Aserbaidschans berichtet, gewannen junge aserbaidschanische Turnerinnen beim internationalen Turnier Christmas Cup in Tallinn zwei Goldmedaillen.

Neunjährige Elevin des Klubs „Baku Flames“ Narmina Samadova nahm bei den Wettbewerben Übungen mit Springseil den ersten Platz unter ihren Altersgenossen aus anderen Ländern ein.

Auch Ragimachanim Aslanly geboren 2005 errang eine Goldmedaille.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind