GESELLSCHAFT


Aserbaidschanische Vertreter nehmen in Kuala Lumpur am Seminar zur Korruptionsbekämpfung teil

A+ A

Tokio, 22. August, AZERTAC

An der Malaysischen Antikorruptionsakademie (MACA) fand vom von 8. bis 19. August ein Seminar zum Thema „Korruptionsbekämpfung“ statt.

Am Seminar nahmen ebenfalls Vertreter der aserbaidschanischen Staatsanwaltschaft teil.

Der amtierende Staatsanwalt des Rayons Agdash Ramin Huseynov, Leiter der Informations-und Antikorruptionsabteilung bei der Staatsanwaltschaft Vugar Ahmadli traten mit Präsentationen über die Antikorruptionsreformen in Aserbaidschan sowie die Zusammenarbeit Aserbaidschans mit internationalen Organisationen auf diesem Gebiet auf.

Während des Malaysia-Aufenthalts waren aserbaidschanische Vertreter auch im Studio des Radios "MACC FM" zu Gast, informierten das malaysische Publikum über Aserbaidschan.

Am letzten Tag des Seminars wurden an die aserbaidschanischen Vertreter für ihre aktive Teilnahme an der Veranstaltung besondere Zertifikate mit Auszeichnung vergeben.

Am Seminar nahmen Vertreter von mehr als 20 Ländern teil.

Vugar Agayev, AZERTAC

Tokio

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind