GESELLSCHAFT


Aserbaidschanische Veteranen an der internationalen Videokonferenz teilgenommen

A+ A

Baku, den 2. Mai (AZERTAG). Im Russischen Informations-und Kulturzentrum Zentrum (RIKZ) in Baku nehmen Vertreter des Veteranen-Rates von Aserbaidschan an einer internationalen Videokonferenz zum Thema „Untersuchung und vergleichende Analyse der sozialen Situation und soziale Unterstützung von Veteranen des Grossen Vaterländischen Krieges in GUS-Ländern und Baltikum“ teil.

Wie AZERTAG unter Berufung auf den Pressedienst von RIKZ mitteilt, wurde die Konferenz vom Internationalen Union „Erben des Sieges“ im Rahmen der Vorbereitung auf die Feierlichkeiten des 70. Jubiläums des Sieges im Grossen Vaterländischen Krieg 1941 - 1945 organisiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind