POLITIK


Aserbaidschanische und kasachische Parlamentssprecher kommen in St. Petersburg zusammen

A+ A

St. Petersburg, 20. Mai, AZERTAC

Im Rahmen der 44. Plenarsitzung des Rates der Interparlamentarischen GUS-Versammlung in St. Petersburg ist der aserbaidschanische Parlamentsvorsitzende Ogtay Asadov mit seinem kasachischen Amtskollegen Baktykozha Izmukhambetov zusammengetroffen.

Beim Gespräch wurden die Fragen der Zusammenarbeit von Parlamenten der beiden Länder in der Interparlamentarischen GUS-Versammlung, der Parlamentarischen Versammlung von türksprachigen Ländern (TurkPA) und anderen internationalen Organisationen zur Sprache gebracht. Die Parlamentssprecher betonten die Bedeutung des weiteren Ausbaus der Zusammenarbeit in allen Bereichen.

Ogtay Asadov informierte seinen kasachischen Amtskollegen über die Verhandlungen, die im Rahmen einer friedlichen Lösung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikts durch Vermittlung von internationalen Organisationen geführt werden. Er bedankte sich bei der kasachischen Seite für die Unterstützung für eine faire Position Aserbaidschans in diesem Konflikt.

Baktykozha Izmukhambetov seinerseits sagte, dass Kasachstan die Beilegung von allen Konflikten im Rahmen der territorialen Integrität der Länder unterstützt.

Die Seiten tauschten Meinungen über eine Reihe von Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind