WIRTSCHAFT


Aserbaidschanische und kasachische Unternehmer bauen die Geschäftsbeziehungen aus

Baku, 21. Oktober, AZERTAC

Aserbaidschan ist am Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Kasachstan interessiert.

Wie AZERTAC mitteilt, sagte darüber Vizepräsident der Aserbaidschanischen Industrie- und Handelskammer, Nazim Tatliyev, beim aserbaidschanisch-kasachischen Businessforum.

N. Tatliyev sprach auch von den Perspektiven der neuen Projekte im Verkehrsbereich.

Der Vizepräsident berührte die Durchführung des Projekts für den Bau der Eisenbahnstrecke Baku-Tiflis-Kars. Er erzählte auch über die günstige Investitionsklima in Aserbeidschan.

Die Seiten tauschten sich über die Fragen des weiteren Ausbaus der Geschäftsbeziehungen aus.

Das Business-Forum setzte sich auch im Format der bilateralen Treffen zwischen Geschäftsleuten aus Aserbaidschan und Kasachstan fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind