WIRTSCHAFT


Aserbaidschanische und kasachische Unternehmer bauen die Geschäftsbeziehungen aus

A+ A

Baku, 21. Oktober, AZERTAC

Aserbaidschan ist am Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Kasachstan interessiert.

Wie AZERTAC mitteilt, sagte darüber Vizepräsident der Aserbaidschanischen Industrie- und Handelskammer, Nazim Tatliyev, beim aserbaidschanisch-kasachischen Businessforum.

N. Tatliyev sprach auch von den Perspektiven der neuen Projekte im Verkehrsbereich.

Der Vizepräsident berührte die Durchführung des Projekts für den Bau der Eisenbahnstrecke Baku-Tiflis-Kars. Er erzählte auch über die günstige Investitionsklima in Aserbeidschan.

Die Seiten tauschten sich über die Fragen des weiteren Ausbaus der Geschäftsbeziehungen aus.

Das Business-Forum setzte sich auch im Format der bilateralen Treffen zwischen Geschäftsleuten aus Aserbaidschan und Kasachstan fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind