POLITIK


Aserbaidschanische und russische Verteidigungsministerien unterzeichnen einen Kooperationsplan für 2017

A+ A

Baku, 30. November, AZERTAC 

Am 30. November hat in Moskau die ordentliche Sitzung des Rates von Verteidigungsministern der GUS-Mitgliedsstaaten stattgefunden. Aserbaidschans Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov traf sich mit seinem russischen Amtskollegen, Armeegeneral Sergej Schoigu.

Sie diskutierten über die Entwicklungsperspektiven der militärischen und militärtechnischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Minister Schoigu sagte, die Verteidigungsministerien der beiden Länder arbeiten im Bereich des Kampfs gegen internationalen Terrorismus eng zusammen.

Minister Zakir Hasanov betonte beim Gespräch die Entwicklung der militärischen und militärtechnischen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Russland.

Am Ende des Treffens wurde zwischen den Verteidigungsministerien der beiden Länder ein Kooperationsplan für 2017 unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind