KULTUR


Aserbaidschanischen Pianistinnen geben Konzert in Madrid

Madrid, 2. Juni, AZERTAC

Die aserbaidschanischen jungen Pianistinnen haben in der spanischen Hauptstadt Madrid eine klassische Musik dargeboten.

Magisterin Artium der Musikabteilung der spanischen Universität "Alfonso X El Sabio" Gunay Agalarova und Studentin der estnischen Akademie "EESTI Muusika-ja teatriakadeemia" Aysel Aliyeva spielten auf der Bühne der Universität "Alfonso X El Sabio die Stücke aus der klassische Weltmusik.

Junge Klavierspielrinnen boten auch die “Ballade“ des genialen aserbaidschanischen Komponisten Jahangir Hajiyev dar.

Dem Konzert wohnten auch Angehörigen der aserbaidschanischen Botschaft in Spanien bei.

Aygun Aliyeva, AZERTAC

Madrid

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind