BAKU 2015


Aserbaidschanischer Boxer Elvin Mamischzade holt die 16. Goldmedaille für Aserbaidschan

A+ A

Baku, 26. Juni, AZERTAC 

Die Boxwettbewerbe der ersten Europaspiele „Baku-2015 laufen in der „Crystal Hall“ in Baku weiter.

Der junge aserbaidschanische Boxer Elvin Mamischzade schnappte sich in der Klasse bis 52 Kilogramm im Finale die Goldmedaille gegen Vincenzo Picardi aus Italien mit 3:0 und gewann damit die 16. Goldmedaille für Aserbaidschan bei Europaspielen.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev, seine Ehegattin Mehriban Aliyeva und Familienmitglieder verfolgten den Finalkampf von unserem Athleten.

Nach dem Finalkampf fand die Auszeichnung der Sieger statt.

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev präsentierte den Gewinnern die Medaillen.

Dann wurde zu Ehren von unserem Athleten die Nationalhymne von Aserbaidschan intoniert und die dreifarbige Flagge aufgezogen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind