KULTUR


Aserbaidschanischer Cellist gibt ein Konzert in Großbritannien

Baku, 12. März, AZERTAC

Der aserbaidschanische Cellist, Gewinner internationaler Preise Jamal Aliyev am 16. Juni in England im Konzertsaal "Champs Hill", West Sussex, ein Konzert geben.

Wie die Nachrichtenagentur AZERTAC unter Berufung auf die Webseite von Cellisten berichtet, wird ihn auf dem Klavier Daniel Evans begleiten. Im Konzert werden die Werke von L.Beethoven, I.Brahms, S.Rachmaninow und D.Schostakowitsch dargeboten werden.

J.Aliyev nahm an internationalen Festivals in der Türkei, Großbritannien, Frankreich, der Schweiz, China und anderen Ländern teil, gab mehrere Solokonzerte. In der Musikgeschichte Aserbaidschans trat er zum ersten Mal im BBC Radio mit einem Solo in Begleitung des Orchesters auf. J.Aliyev war ebenfalls am Programm "BBC Classical Artist" teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind