POLITIK


Aserbaidschanischer Delegationsleiter in der PACE zum stellvertretende Vorsitzenden des Monitoring-Ausschusses gewählt

A+ A

Baku, 29. September, AZERTAC

Im Rahmen der Herbstsitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE) haben die Wahlen für das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Monitoring-Ausschusses stattgefunden.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst der Nationalversammlung mitteilt, wurde der aserbaidschanische Delegationsleiter in der PACE Samad Seyidov einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden des Komitees gewählt.

Samad Seyidov sagte in seiner Presseerklärung: „Ich bin Berichterstatter für Serbien und arbeite seit 15 Jahren im Monitoring-Ausschuss. Meiner Meinung nach ist dies ein Zeichen für das Vertrauen zu Aserbaidschan vor allem des Monitoring-Ausschusses, weil die Wahlbeobachtung in Europa eine der Verpflichtungen der PACE ist".

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind