SPORT


Aserbaidschanischer Karateka Rafael Agayev wurde Gewinner der Weltspiele

A+ A

Baku, den 29. Juli (AZERTAG). In der kolumbianischen Stadt Cali setzen sich die Weltspiele fort.

Laut AZERTAG vertreten Aserbaidschan in diesen Wettbewerben 4 Athleten.

Zwei von denen haben bereits die Medaillen errungen. Rafael Agayev (75 kg) gewann die Goldmedaille, Schahin Atamov (über 84 kg) wurde Bronzeträger.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind