KULTUR


Aserbaidschanischer Schüler gewinnt eine Goldmedaille auf dem Festival in Ungarn

A+ A

Budapest, 8. Juli, AZERTAC

Im ungarischen Balatonfured fand das XV. Internationale Balaton-Jugend-Kunstfestival statt. Das Festival ist erfolgreich abgeschlossen.

Aserbaidschan wurde auf dem Festival durch den Schüler der 3. Klasse von der Musikschule Nr. 12 namens Tofig Guliyev Rafael Jafarov vertreten. Man hat ihm für Gesangsperformance einer Goldmedaille für würdig befunden.

Im Rahmen des Festivals wurden Gewinner in Nomination für Bereiche wie Gesangsperformance, Choreografie, Instrumentalmusik, Bühnen-und Filmkunst, Malerei und Fotografie von einer Jury bestehend aus namhaften Künstlern bestimmt.

Hier sei festgestellt, dass dies nicht erster Erfolg von Rafael Jafarov ist. Er wurde auf einem Festival am 26. Juni in San Marino mit „Grand Prix“ ausgezeichnet.

Parvana Garayeva

Sonderkorrespondentin von der der AZERTAC

Budapest

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind