KULTUR


Aserbaidschanischer Volkskünstler wird bei einem Musikfestival in Polen auf die Bühne gehen VIDEO

A+ A

Baku, 16. Juli, AZERTAC

Der aserbaidschanische Volkskünstler Alim Gasimov und seine Tochter, die Verdiente Künstlerin Fargana Gasimova treten am 17. Juli eine Reise nach Polen an.

Darüber teilte der Nachrichtenagentur AZERTAC Pressesprecherin des Sängers, Saedet Möhübbatova, mit.

Laut ihrer Mitteilung werden die aserbaidschanischen Künstler auf dem Musikfestival „Jarocin 2015“, das in Polen stattfinden soll, auftreten. Im Rahmen des Festivals werden gemeinsamer Auftritt von weltberühmten aserbaidschanischen Mugam-Sängern mit der polnischen Musikgruppe „Vovo“ sowie die Darbietung verschiedener Musiknummer geplant. Die Aufführung von Alim Gasimov, der zwei Lieder der Musikgruppe „Vovo“ als Duett gesunken hat, ist ins letzte Album der Gruppe aufgenommen. Aus diesem Grund wollen die Solisten der Gruppe diese Songs am Vorabend des Festivals „Jarocin 2015“ zusammen mit Alim Gasimov live zu singen.

Alim Gasimov wird mit einem weiteren Konzertprogramm im August in Malaysia auftreten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind