SPORT


Aserbaidschans Karateka gewinnt WM in Indonesien

A+ A

Baku, 27. August, AZERTAC

Die Shotokan Karate-do International Federation (SKIF) führt in der Hauptstadt von Indonesien Jakarta die 12. SKIF Weltmeisterschaft durch. Aserbaidschan ist in der Meisterschaft durch drei Karatekas vertreten.

Der aserbaidschanische Karateka, Bronzegewinner der Kata-EM Roman Heydarov hat die Weltmeisterschaft gewonnen. Weitere zwei Mitglieder des aserbaidschanischen Karate Verbands Fidan Teymurova und Ravan Baghirov werden am nächsten Tag der Meisterschaft und übermorgen kämpfen.

An den Meisterschaften nehmen in verschiedenen Altersklassen insgesamt 700 Karatekas aus 48 Ländern teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind