POLITIK


Aserbaidschans Ministerpräsident Artur Rasizade im Wahllokal Nr.29 gestimmt

A+ A

Baku, den 9. Oktober (AZERTAG). Der 9. Oktober 2013 ist der Tag der nächsten Präsidentschaftswahlen in der Geschichte Aserbaidschans.

AZERTAG zufolge ist im Wahllokal Nr.29. des zweiten Yasamal Wahlbezirks Nr.16 der Stadt Baku ist in ersten Stunden eine besondere Aktivität von Wählern zu beobachten.

Der Premierminister Artur Rasizade kam zu diesem Wahllokal und gab hier seine Stimme ab.

Im Wahllokal wurden 1433 Wähler registriert. Die Wahlen werden von lokalen Beobachtern beobachtet.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind