OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev an der Eröffnungsfeier des neuen Gebäudes von wissenschaftlichem Zentrum „Aserbaidschanische Nationale Enzyklopädie“ teilgenommen VIDEO

A+ A

Baku, den 5. Mai (AZERTAG). Am 5. Mai wurde das neue Gebäude des wissenschaftlichen Zentrums „Aserbaidschanische Nationale Enzyklopädie“ der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans (ANAS) zur Nutzung übergeben.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm an der Eröffnungsveranstaltung teil.

Das Staatsoberhaupt zerschnitt zunächst das rote Band für symbolische Eröffnung des Gebäudes.

Laut Erlass des Präsidenten vom 25. Juli 2012 wurde für den Bau des Gebäudes in Summe von 5 Millionen AZN bereitgestellt. Im fünfstöckigen Gebäude, das im Städtchen der Akademie gebaut worden war, wurden alle Bedingungen geschaffen. Im Foyer des Gebäudes wurde eine Büste von großem Leader Heydar Aliyev errichtet. Der Staatspräsident inspizierte im neuem Gebäude des wissenschaftlichen Zentrums „Aserbaidschanische Nationale Enzyklopädie“ von ANAS geschaffene Bedingungen.

Der Präsident wurde über eine Sonderausgabe der Aserbaidschanischen Nationalen Enzyklopädie „Aserbaidschan“ informiert. Es wurde festgestellt, dass im Band, der im Allgemeinen der Republik Aserbaidschan gewidmet wurde, in 14 Kapiteln 155 wissenschaftliche Artikel gesammelt waren. Die Ausgabe erschien im Jahr 2007 auf Aserbaidschanisch und im Jahre 2012 in russischer Sprache. Derzeit arbeitet man an einer englischen Version.

Dann überreichte man Präsident Ilham Aliyev die Enzyklopädie von Aserbaidschanischem Mugham“, deren Redaktionsleiterin First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva ist, sowie die Kopie der im Jahre 847 vorbereiteten ersten Enzyklopädie der Welt und die Bücher von deutschen Wissenschaftlern Michael Reinhard Hess und Moriz Reinhardt gewidmet dem aserbaidschanischen Dichter Imadaddin Nasimi.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zufrieden über die geschaffenen Bedingungen und gab seine entsprechenden Empfehlungen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden