OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev den Ausschussvorsitzenden des US-Repräsentantenhauses für Auswärtige Angelegenheiten und ihn begleitende Kongressmänner empfangen VIDEO

A+ A

Baku, den 19. April (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat heute den Ausschussvorsitzenden des US- Repräsentantenhauses für Auswärtige Angelegenheiten, den Kongreßmann, Ed Royce, und ihn begleitende Kongressmänner empfangen.

Der Kongreßmann Ed Royce unterstrich das hohe Niveau von bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den USA und gab sich damit zufrieden. Die Kongressmänner lobten die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen, einschließlich auf dem Gebiet Energie, Terrorismusbekämpfung und enge Kooperation in Afghanistan. Die Gäste schätzten auch die Zusammenarbeit Aserbaidschans mit europäischen Strukturen hoch ein.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich seinerseits zufrieden über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten. Der Staatschef sagte zudem, dass Aserbaidschan großen Wert auf die Zusammenarbeit zwischen den Gesetzgebungsorganen der beiden Länder legt. Dann informierte der Präsident die Gäste über den armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach- Konflikt und seine schweren Folgen für unser Land und sagte, dass als Folge der militärischen Aggression Armeniens gegen Aserbaidschan 20 Prozent des aserbaidschanischen Staatsgebiets von armenischen Truppen bisher noch besetzt gehalten werden, mehr als eine Million Bürger des Landes aus ihren ständigen Wohnorten vertrieben wurden. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Wichtigkeit einer gerechten Beilegung des Konfliktes im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans hin und hob die Notwendigkeit der Unternehmung von konkreten Schritten durch die Ko-Vorsitzendenden der Minsker OSZE-Gruppe hervor.

Während des Treffens wurde festgestellt, dass dieser Besuch der US-Delegation in Aserbaidschan eine gute Gelegenheit ist, sich mit dem Land näher vertraut zu machen. Die Seiten betonten die Bedeutung der Visite im Hinblick auf die Identifizierung neuer Bereiche von Beziehungen und tauschten ihre Meinungen über die weitere Expansion der bilateralen Beziehungen in verschiedenen Bereichen aus.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden