OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev eine Delegation der Großen Nationalversammlung der Türkei empfangen VİDEO

A+ A

Baku, den 10. Oktober (AZERTAG). Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev empfing am 10. Oktober eine Delegation der Großen Nationalversammlung der Türkei, die in unserem Land die Präsidentschaftswahlen beobachtet haben.

Der Abgeordnete der Großen Türkischen Nationalversammlung Haluk Ipek gratulierte dem aserbaidschanischen Staatschef im Namen der von ihm geleiteten Delegation zum großen Sieg bei den Präsidentschaftswahlen. Der türkische Gast sagte, dass sie zwecks der Beobachtung von Präsidentschaftswahlen in verschiedenen Regionen des Landes waren, die Wähler, insbesondere junge Menschen an der Abstimmung sehr aktiv beteiligt waren.

Haluk Ipek betonte zudem, dass die Wahlen in Aserbaidschan von türkischen Präsidenten und Ministerpräsidenten sowie dem türkischen Volk mit großem Interesse verfolgt worden waren.

Präsident Ilham Aliyev wies seinerseits darauf hin, dass das historisch waschende Fundament der freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern heute eine solide Grundlage für die Entwicklung der türkisch-aserbaidschanischen Beziehungen schafft. Die türkisch-aserbaidschanische Gemeinde ist heute ein wichtiger Faktor in der internationalen Arena, sagte das Staatsoberhaupt und äußerte sich zufrieden über die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Der Staatschef berührte die in unserem Land abgehaltenen

Präsidentschaftswahlen und ging davon aus, dass bei diesen Wahlen das Volk für die in den letzten Jahren getanen Arbeiten gestimmt hatte, und dies als Ausdruck der Wünsche von Menschen über künftige Entwicklung bezeichnete. Der Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass die Aserbaidschan-Türkei Beziehungen sich in allen Bereichen auch weiterhin entwickeln werden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden