OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfängt Mitglieder von Repräsentantenhaus indonesischen Parlaments VIDEO

A+ A

Baku, 19. Februar, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am 19. Februar eine Delegation um den stellvertretenden Vorsitzenden des Repräsentantenhauses des indonesischen Parlaments Fahri Namzah empfangen.

Der Staatschef zeigte sich zufrieden über das hohe Niveau der Aserbaidschan-Indonesien bilateralen Beziehungen und sagte, es bestehen gegenseitiges Verständnis und Unterstützung zwischen den beiden Ländern. Präsident Ilham Aliyev fügte hinzu, Aserbaidschan sei am weiteren Ausbau der interparlamentarischen Zusammenarbeit mit Indonesien und der Beziehungen in politischen, wirtschaftlichen Bereichen sowie auf den Gebieten Investition, Kultur, Tourismus, Bildung und auf anderen Sektoren interessiert. Der Präsident wies auf die Notwendigkeit der weiteren Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern hin. Präsident Ilham Aliyev brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass der Besuch von Mitgliedern des Repräsentantenhauses in Aserbaidschan für den Ausbau der Beziehungen erfolgreich und von großer Bedeutung sein wird.

Der stellvertretende Vorsitzende des Repräsentantenhauses des indonesischen Parlaments Fahri Hamzah sagte seinerseits, dass die von ihm vertretene Struktur an der Expansion der Zusammenarbeit mit dem aserbaidschanischen Parlament interessiert sei. In Baku ist eine interparlamentarische Freundschaftsgruppe Aserbaidschan-Indonesien bereits gebildet. Bald wird solche eine Struktur auch in Jakarta eingesetzt werden, sagte der Gast. Die interparlamentarischen Freundschaftsgruppen werden zu weiterer Vertiefung der Zusammenarbeit beitragen, sagte Fahri Hamzah.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden