OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfängt Saudi-Arabiens Staatsminister VIDEO

Baku, 10. März, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Freitag, dem 10. März den Staatsminister für Golf-Angelegenheiten des Königreichs Saudi-Arabien, Thamer Al-Sabhan, zum Gespräch empfangen.

Präsident betonte beim Gespräch hohen Stand der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan-Saudi-Arabien und erinnerte mit Befriedigung an seinen offiziellen Besuch in Saudi-Arabien, im beim Besuch gewährte große Gastfreundschaft und geführte Gespräche. Präsident Ilham Aliyev bezeichnete es als ein gutes Zeichen für gute Freundschaft zwischen den beiden Ländern und Völkern. Anbetracht dessen, dass die beiden Länder erfolgreich in vielen Bereichen zusammenarbeiten, sagte der Präsident, dass diese Zusammenarbeit auch im Rahmen der internationalen Organisationen auf einem guten Niveau ist.

In Anbetracht der Tatsache, dass Armenien im Zuge des Berg-Karabach-Konfliktes aserbaidschanische Gebiete besetzt hat, sagte der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev, dass Saudi-Arabien keine diplomatischen Beziehungen mit diesem Land unterhält. Das Staatsoberhaupt bedankte sich beim Saudi-Arabien für eine brüderliche Position. Der Staatschef hob hohen Stand der Beziehungen im politischen Bereich sowie die Wichtigkeit des weiteren Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, insbesondere der gegenseitigen Handelsbeziehungen hervor. Es gibt sehr gute Perspektiven in diesem Bereich, sagte die Staatschef. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass all diese und andere Fragen im Rahmen des Besuchs von Staatsminister des Königreichs Saudi-Arabien für Golf-Angelegenheiten Thamer Al-Sabhan in unserem Land diskutiert werden.

Staatsminister Thamer Al-Sabhan übermittelte dem aserbaidschanischen Präsidenten die Grüße des Königs von Saudi-Arabien, Salman Bin Abdulaziz Al Saud, und dem Kronprinzen des Königreichs Saudi-Arabien, Muhammad bin Nayef bin Abdul-Aziz Al Saud. Er wies darauf hin, dass die Position des Königreichs Saudi-Arabien zum armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt unverändert bleibt. Thamer Al-Sabhan sagte, dass sein Land an der Entwicklung der bilateralen und multilateralen Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in allen Bereichen interessiert sei. Er sagte, dass die gegenseitigen Besuche von Beamten der beiden Länder einen weiteren Anstoß zum Ausbau der bilateralen Beziehungen geben würden.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße des Königs und Kronprinzen von Saudi-Arabien und bat, seine Grüße ebenfalls an sie zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns