OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfängt eine französische Parlamentsdelegation VIDEO

A+ A

Baku, 19. Februar, AZERTAC

Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Freitag, dem 19. Februar eine Delegation um den Senator aus Département Ober-Rhein, das Freundschaftsgruppenmitglied Frankreich-Kaukasus, den ehemaligen Minister, Jean-Marie Bockel, zum Gespräch empfangen.

Das Staatsoberhaupt wies darauf hin, dass die Besuche der Mitglieder des französischen Parlaments in Aserbaidschan einen traditionellen Charakter haben und bezeichnete jede Besuche der Delegation in Aserbaidschan in einer neuen Zusammensetzung als positiv. Der Besuch wird eine gute Gelegenheit sein, Aserbaidschan näher kennen zu lernen, sagte der Staatschef. Präsident Ilham Aliyev unterstrich die Rolle dieser Besuche in der weiteren Stärkung der Freundschaft zwischen den beiden Ländern. Der Staatschef sagte, dass sowohl politische und wirtschaftliche Beziehungen, als auch interparlamentarische Zusammenarbeit für weitere Stärkung der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern entscheidende Bedeutung haben.

Jean-Marie Bockel verwies auf die Bedeutung des traditionellen Besuchs der Mitglieder des französischen Parlaments. Er sagte, dass Delegationsmitglieder Freunde von Aserbaidschan sind. Jean-Marie Bockel stellte fest, dass sie am Vorabend des Jahrestages des Völkermords von Chodschali in Aserbaidschan besuchen. Der Gast sprach seine Anteilnahme aus.

Beim Treffen wurde hervorgehoben, dass es zwischen den Staatschefs der beiden Länder eine besondere Beziehung gibt. Die Seiten tauschten ihre Meinungen über den aktuellen Stand des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikts und die Möglichkeiten für seine friedliche Beilegung aus, unterstrichen die Bedeutung der friedlichen Beilegung des Konfliktes auf den Grundsätzen und Normen des Völkerrechts.

Die Seiten tauschten sich auch über aserbaidschanischen Zusammenarbeit mit europäischen Organisationen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden