OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat den Präsidenten der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation und die Vorsitzende des Zwischenstaatlichen Luftfahrtkomitees empfangen VIDEO

A+ A

Am 22. Oktober, AZERTAC

Am 22. Oktober hat der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyev den Präsidenten der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation, Olumuyiwa Benard Aliu, und die Präsidentin des Zwischenstaatlichen Luftfahrtkomitees, Tatjana Anodina, empfangen

Präsident Ilham Aliyev betonte die Bedeutung der Abhaltung der 35. Sitzung gewidmet dem 70. Jahrestag der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) und dem 25. Jahrestag des Zwischenstaatlichen Luftfahrtkomitees in Baku. Der Staatschef sagte, dass die günstige geographische Lage Aserbaidschans gute Möglichkeiten für die Schaffung einer regionalen Verkehrsinfrastruktur und eines Logistikzentrums schafft. Die weitere Entwicklung der zivilen Luftfahrt ist ein sehr wichtiger Teil der Wirtschaftsstrategie des Landes, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu.

Präsident Ilham Aliyev erinnerte daran, dass in Infrastrukturprojekten viel investiert ist. In den letzten Jahren wurden in Aserbaidschan einige Flughäfen gebaut , das Heydar Aliyev International Airport wurde komplett umgebaut. Darüber hinaus ist eine große Anzahl von neuen Flugzeugen gekauft. Das aserbaidschanische Luftfahrtunternehmen „Azerbaijan Airlines“ wurde zu einer der gut funktionierenden Gesellschaften der Welt, fügte der Präsident hinzu. Der Staatschaf sagte mit Befriedigung, dass das Heydar Aliyev International Airport auf der Liste der 10 Vier-Sterne-Flughäfen ist. Im Zusammenhang mit der Entwicklung des Tourismus und Business im Lande werden die Inlandsflüge in verschiedene Regionen Aserbaidschans verwirklicht. Präsident Ilham Aliyev stellte fest, dass Aserbaidschan gute Ergebnisse zugleich auf dem Gebiet des Luftfrachtverkehrs erzielte und das lokale Cargo-Unternehmen zu einer der weltweit führenden Gesellschaften wurde.

Präsident Ilham Aliyev schätzte den Beitrag der Präsidentin des Zwischenstaatlichen Luftfahrtkomitees, Tatjana Anodina, zur Zusammenarbeit mit der zivilen Luftfahrt Aserbaidschans hoch ein.

Präsident der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation Olumuyiwa Benard Aliu sagte seinerseits, dass die in Baku durchgeführten Umbau- und Rekonstruktionsarbeiten sowie die Schönheit des Heydar Aliyev International Airports ihn tief beeindruckt haben. Der Gast bezeichnete es als Beweis für wirtschaftlichen Aufschwung des Landes.

Er gab Informationen über eine Reihe von Programmen, die von Organisation implementiert werden, und lobte die Unterstützung Aserbaidschans für die Organisation. Aserbaidschan ist eines der wichtigen Mitglieder dieser Organisation, sagte der Gast.

Die Seiten tauschten sich über Die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden