OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat den Präsidenten des Sportverbands für Islamische Solidarität empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 13. Juni, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev empfing am 13. Juni den Präsidenten des Sportverbands für islamische Solidarität, den Minister für Jugend und Sport des Königreichs Saudi-Arabien, Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees, Prinzen, Abdullah bin Musa'ad bin Abdul Aziz, der zu Besuch in Aserbaidschan angekommen ist, um an der Eröffnungsfeier der ersten Europaspiele teilzunehmen.

Prinz Abdullah bin Musa'ad bin Abdul Aziz überbrachte dem aserbaidschanischen Präsidenten die Grüße des Königs von Saudi-Arabien Salman bin Abdulaziz Al Saud. Er gratulierte dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev zur Organisation der Eröffnungsfeier der ersten Europäischen Spiele auf dem hohen Niveau und unterstrich erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Rahmen internationaler Organisationen. Der Gast sagte, dass Saudi-Arabien großen Wert auf den Ausbau der Beziehungen zu Aserbaidschan legt.

Präsident Ilham Aliyev sagte, dass die Komposition, die bei der Eröffnungsfeier von „Baku-2015“ präsentiert war, der aserbaidschanischen Kultur, Geschichte und Gegenwart gewidmet war. Im Laufe des Gesprächs hob der Staatschef hervor, dass es gute Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit gibt.

Das Staatsoberhaupt bedankte sich für die Grüße des Königs von Saudi-Arabien und bat seine Grüße ebenfalls an den König von Saudi-Arabien zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden