OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat die lettische Ministerin für Wirtschaft empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 25. November, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am 25. November die lettische Ministerin für Wirtschaft, Frau Dana Reizniece-Ozola, zum Gespräch empfangen.

Frau Dana Reizniece-Ozola überbrachte dem aserbaidschanischen Präsidenten die Grüße und besten Wünsche des Präsidenten von Lettland Raimonds Vējonis. Die lettische Wirtschaftsministerin sagte, dass sie während des Besuchs 30 lettische Geschäftsleute begleiten. Diese Unternehmer begleiten verschiedene Sektoren einschließlich die Informationstechnologien, den Verkehr, die Landwirtschaft und andere Bereiche, sagte Frau Dana Reizniece-Ozola. Der Gast fügte hinzu, dass ihr Land am weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan interessiert sind.

Der Staatschef unterstrich die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Lettland und wies darauf hin, dass diese Beziehungen auf der Freundschaft beruhen. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass es sehr gute Beziehungen mit dem Präsidenten von Lettland gibt. Präsident Ilham Aliyev bezeichnete es als ein wichtiger Faktor in der Entwicklung der bilateralen Beziehungen. Der Staatschef hob die Bedeutung einer engen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Rahmen der unterschiedlichen Strukturen in Hinsicht auf den weiteren Ausbau der Aserbaidschan-Lettland Beziehungen hervor. Der Präsident verwies auch auf die Wichtigkeit der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Präsident Ilham Aliyev gab seiner Ausdruck Hoffnung, dass während des Besuchs der lettischen Wirtschaftsministerin sehr wichtige Fragen im Zusammenhang mit der Erweiterung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit diskutiert werden.

Das Staatsoberhaupt bedankte sich für die Grüße des Präsidenten Raimonds Vējonis und bat, seine Grüße ebenfalls an den lettischen Präsidentin zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden