OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat eine Delegation um das Mitglied der französischen Regierung André Vallini empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 26. November, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Donnerstag, dem 26. November eine Delegation unter Leitung des Mitglieds der französischen Regierung, der Staatssekretärin für territoriale Reformen des Ministeriums für Dezentralisierung und öffentlichen Dienst der Französischen Republik, André Vallini, empfangen.

Frau André Vallini stellte die bestehenden guten freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern fest und ging davon aus, dass diese freundschaftlichen Beziehungen dank persönlichen Kontakten von aserbaidschanischen und französischen Präsidenten noch stärker wurden.

Im Namen des aserbaidschanischen Volkes sprach Präsident Ilham Aliyev dem französischen Volk noch einmal sein Beileid zu den jüngsten Terroranschlägen in Paris aus. Der Staatschef erinnerte an den Besuch des französischen Präsidenten François Hollande zum zweiten Mal in Aserbaidschan und an seine zahlreichen Besuche in Frankreich und sah es als ein Zeichen für gute bilaterale Beziehungen an.

Frau André Vallini sagte, dass sie von Anteilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev am Leid des französischen Volkes sehr beeindruckt wurde. Der französische Gast sagte, dass sie seit dem ersten Tag ihres Besuchs in Aserbaidschan diese Mitgefühle des aserbaidschanischen Volkes miterlebt hatte. Sie bezeichnete es als ein Anzeichen für eine große Ehre für das Andenken an die Opfer des Terrors von Paris, dass vor der französischen Botschaft in Baku Kränze und Blumen niedergelegt sind. Frau André Vallini erinnerte auch daran, dass sie auch die Messages, in denen die Mitgefühle des aserbaidschanischen Volkes mit dem französischen Volk ausgedrückt waren, gelesen hatte. Sie betrachtete all diese als ein Anzeichen für die Anteilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev und seiner Landsleute am Leid der Menschen in Frankreich.

Beim Treffen fand auch ein Gedankenaustusch über die bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Frankreich in politischen und wirtschaftlichen Bereichen, einschließlich auf den Gebieten Energie, Luftfahrt, Industrie, Verteidigung, Bildung, Kultur und in anderen Sphären sowie über Fragen der weiteren Entwicklung dieses Felder statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden