OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat eine Delegation um den Präsidenten des Sportverbands der Islamische Solidarität empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 8. April, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Mittwoch, dem 8. April eine Delegation um den Präsidenten der Sportföderation der Islamischen Solidarität, Minister für Jugend und Sport, Präsidenten des Nationalen Olympischen Komitees Saudi-Arabiens, Prinzen, Abdullah bin Mosaad bin Abdulaziz Al Saud, zum Gespräch empfangen

Prinz Abdullah bin Mosaad bin Abdulaziz Al Saud betonte beim Treffen, dass er während seines Aufenthalts in Aserbaidschan Zeuge der großen Entwicklungsprozesse in Aserbaidschan wurde. Der Gast sagte, dass in Aserbaidschan die modernsten Sportinfrastrukturen geschaffen werden. Er gratulierte dem aserbaidschanischen Staatspräsidenten zu erzielten Fortschritten. Er stellte mit Befriedigung fest, dass Aserbaidschan zugleich zur Ausrichtung der Spiele der Islamischen Solidarität völlig fertig ist.

Präsident Ilham Aliyev erinnerte mit Befriedigung an seinen Staatsbesuch in Saudi-Arabien sowie an sein Treffen mit dem König Salman ibn Abd al-Aziz Al Saud und bedankte sich beim König von Saudi-Arabien für die hervorragenden Bedingungen, die für die Verrichtung eines Gebets in der heiligen Kaaba geschaffen wurden. Der Staatschef betonte zudem, dass er während seines Aufenthalts in Saudi-Arabien ebenfalls Mekka, Medina und Jeddah besucht hatte. Aserbaidschans Präsident wies auf die Bedeutung dieses Besuchs in Hinsicht auf die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern und der Solidarität in der islamischen Welt hin. Der Staatschef berührte auch den Besuch des Prinzen Abdullah bin Mosaad bin Abdulaziz Al Saud in Aserbaidschan und hob die Rolle dieses Besuchs in Bezug auf den Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Sportbereich hervor. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass der Besuch zur gleichen Zeit eine gute Gelegenheit für Diskussion der Vorbereitung für die Spiele der Islamischen Solidarität in Baku schaffen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden