OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat sich in Davos mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission für Energieunion getroffen VIDEO

A+ A

Davos, 22. Januar, AZERTAG

Am Donnerstag, dem 22. Januar hat in Davos ein Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission für Energieunion, Maros Sefcovic, stattgefunden, teilt ein Sonderkorrespondent der Nachrichtenagentur AZERTAG mit.

Beim Treffen wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union in verschiedenen Bereichen sowie im Energiesektor festgestellt. Man wies beim Treffen auf die Bedeutung der Stärkung der Rolle Aserbaidschans in der Energieversorgung von Europa sowie die Wichtigkeit des südlichen Gaskorridors hin.

Im Laufe des Gesprächs wurden die Fragen im Zusammenhang mit der ersten Sitzung des Beirats des südlichen Gaskorridors auf der Ministerebene im nächsten Monat in Baku diskutiert. Darüber hinaus fand ein Meinungsaustausch über den aktuellen Stand und die Perspektiven der Zusammenarbeit statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden