OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev inspiziert den Gang der Bauarbeiten an der neuen Brücke, die die Insel Pirallahi mit der Halbinsel Abscheron verbinden wird VIDEO

A+ A

Baku, 14. Oktober (AZERTAG). Am Dientstag, dem 14. Oktober hat Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev den Gang der Bauarbeiten an der neuen Brücke inspiziert, die die Insel Pirallahi mit der Halbinsel Abscheron verbinden wird.

Die Bauarbeiten an der neuen Brücke begann Ende 2012. Die neue Brücke liegt im 23. Kilometer der Autobahn Gala- Pirallahi und ist 710 m lang, 14 m breit. Die Fahrspur ist fast 12 m breit.

Präsident Ilham Aliyev gab seine entsprechenden Aufträge zur Fortsetzung der Bauarbeiten nach hohen Standards.

Dann machte sich der Staatschef mit konzeptuellem Plan der neuen Stadt im Rayon Pirallahi vertraut. Nach einem Plan für Entwicklung sind hier der Bau von einer neuen modernen großen Wohnfläche entlang der Küste Gürgan und in umliegenden Geländen, Bürogebäuden, Einkaufs- und Erholungszentren, Hochhäusern und die Anlage der Parks vorgesehen, die die Stadt mit dem Meer verbinden werden.

In Übereinstimmung mit dem Bauprojekt wird hier in Anfangsphase der Bau von 60 Wohngebäuden geplant. Darüber hinaus werden in der neuen Stadt neue Universitäten gegründet und eine Plattform für Fischfang gebaut werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden