OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev sich mit Vertretern von NATO- Mitgliedsstaaten im Nordatlantikrat bei der NATO getroffen VIDEO

A+ A

Brüssel, den 15. Januar (AZERTAG). Wie Sonderkorrespondent der AZERTAG berichtet hat sich Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev am 15. Januar mit Vertretern von NATO- Mitgliedsstaaten im Nordatlantikrat bei der NATO getroffen.

NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen betonte beim Treffen die erfolgreiche Entwicklung der Aserbaidschan -NATO- Kooperation und hat drauf hingewiesen, dass der jetzige Besuch von Präsident Ilham Aliyev einen wichtigen Beitrag zu bestehenden gegenseitigen Beziehungen leisten wird.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev sagte seinerseits, dass die Aserbaidschan- NATO Beziehungen eine gute Geschichte haben, und diese Zusammenarbeit sich heute erfolgreich entwickelt. Aserbaidschanische Militär nehmen derzeit an Friedensoperationen in Afghanistan aktiv teil, fügte der Staatschef hinzu. Präsident Ilham Aliyev verwies darauf, dass Aserbaidschan sich in den letzten Jahren rasch entwickelt, große wirtschaftliche Fortschritte erzielt hat, einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung von Europa leistet.

Der Staatschef berührte auch den armenisch-aserbaidschanischen Konflikt um Bergkarabach, erzählte von schweren Folgen dieser Aggression und Besatzung, gab Informationen über den aktuellen Stand und die Perspektiven der Verhandlungen.

Ständige Vertreter von NATO- Mitgliedstaaten im Nordatlantikrat bei der NATO unterstrichen in ihren Reden die erfolgreiche Entwicklung der Aserbaidschan -NATO Zusammenarbeit und betonten die aktive Beteiligung unseres Landes an Friedensoperationen in Afghanistan. Ständige Vertreter sagten, dass Aserbaidschan zu diesem Prozess bei den Fragen des Transits, der finanziellen Hilfe und in anderen Bereichen seinen besonderen Beistand leistet. Sie wiesen auf die Notwendigkeit der Beilegung des armenisch-aserbaidschanischen Konfliktes um Bergkarabach innerhalb der territorialen Integrität des Landes hin, hoben die Rolle Aserbaidschans bei der europäischen Energieversorgung sowie die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Bereich hervor. Wichtige Energieprojekte wie Trans- Anatolien, Trans Adriatic und “Shah Deniz -2” tragen zu diesem Prozess bei, stellten ständige Vertreter fest.

Somit ging der Arbeitsbesuch von Präsident Ilham Aliyev im Königreich Belgien zu Ende.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden