OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev trifft sich in Davos mit Vizepräsident von Europäischer Kommission für Energieunion VIDEO

A+ A

Davos, 21. Januar, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 21. Januar hat in Davos ein Treffen des Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission für Energieunion, Maros Sefcovic, stattgefunden, teilt ein Sonderkorrespondent der Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Beim Treffen zeigte man sich zufrieden über die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union in verschiedenen Bereichen sowie im Energiesektor festgestellt. Man wies auf die Bedeutung der Rolle Aserbaidschans in der Energieversorgung von Europa sowie auf die Wichtigkeit des südlichen Gaskorridors hin.

Im Laufe des Gesprächs wurde die erfolgreiche Durchführung des Projektes "Südlicher Gaskorridor" betont. Es wurde darauf hingewiesen, dass dieses Projekt von der Europäischen Kommission die volle Unterstützung erhält.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden