OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev weiht in Sumagait neue Kinderkunstschule ein VIDEO

A+ A

Sumgait, 27. September, AZERTAC 

Am Dienstag, dem 27. September ist in der Stadt Sumgait eine neue Kinderkunstschule zur Nutzung übergeben.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm im Rahmen seines Besuchs in Sumgait an der Eröffnungsfeier der Kunstschule teil.

Das Staatsoberhaupt durchschnitt das rote Band vor dem Gebäude.

Man teilte dem Staatschef mit, dass der Bau eines dreistöckigen Gebäudes im Dezember des laufenden Jahres begann und hochwertig durchgeführt wurde. Die Kunstschule verfügt über 80 Klassenzimmer.

In der Schule, die mit moderner Ausrüstung ausgestattet ist, werden ca. 800 Schüler von 226 Lehrern in der Kunst ausgebildet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden