OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev weilte zu einem Besuch in der Stadt Sumgait VİDEO

Sumgait, den 3. Oktober (AZERTAG). Am 3. Oktober besuchte Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev die Stadt Sumgait.

Zunächst besuchte der Staatschef das im Zentrum der Stadt Sumgait errichtete Denkmal von Nationalleader Heydar Aliyev, legte am Denkmal einen Blumenstrauß nieder.

Der Bürgermeister von Sumgait Eldar Azizov informierte Präsident Ilham Aliyev über die in Richtung der sozialökonomischen Entwicklung der Stadt Sumgait getanen Arbeiten.

Hiernach nahm Präsident Ilham Aliyev an der Eröffnungsfeier nach einer Rekonstruktion wieder zur Nutzung übergebenen städtischen Krankenhauses Nr.1teil.

Der Präsident traf sich mit Vertretern der Stadtöffentlichkeit und dem medizinischen Personal, ließ sich mit ihnen fotografieren.

Präsident Ilham Aliyev inspizierte die im Krankenhaus nach der Generalüberholung und Rekonstruktion geschaffenen Bedingungen.

Der Gesundheitsminister Ogtay Schiraliev gab Information, dass das Krankenhaus mit 225 Betten mit den modernsten medizinischen Geräten ausgestattet wurde.

Hiernach machte der Staatschef mit den auf dem Platz vor dem Kulturzentrum der Stadt Sumgait durchgeführten Wiederaufbauarbeiten vertraut.

Das Staatsoberhaupt schaute sich die Stände für die hier durchführenden Arbeiten an.

Präsident der Staatlichen Ölgesellschaft der Republik Aserbaidschan (SOCAR) Rovnag Abdullayev informierte den Präsidenten über die auf dem Platz getanen Wiederaufbauarbeiten. Das Staatsoberhaupt inspizierte im Kulturzentrum den Verlauf von Rekonstruktionsarbeiten.

Präsident Ilham Aliyev inspizierte im benachbarten Areal auch die Arbeiten, die im Heydar Aliyev-Park durchgeführt wurden.

Der Staatschef nahm bei seinem Besuch in Sumgait ebenfalls an der Eröffnung eines agro-industriellen Komplexes „Saghlam qida“ (gesunde Nahrungsmittel) teil.

Der Minister für wirtschaftliche Entwicklung Schahin Mustafayev hat informiert, dass der Komplex auf Kosten des Staates und zinsgünstigen Darlehens von Unternehmern gebaut worden ist.

Präsident Ilham Aliyev drückte den Startknopf des Unternehmens, verfolgte den Produktionsprozeß und schaute sich fertige Produkt an.

Dann setzte der Präsident eine Mühlenanlage und ein Getreidelager in Betrieb.

Präsident Ilham Aliyev nahm zu gleicher Zeit an der Zeremonie der Grundsteinlegung eines Chemieindustrie-Parkes von Sumgait teil.

Präsident von SOCAR Rovnag Abdullayev teilte dem Staatschef mit, dass der Park aus Sozial- und Industriezonen besteht. Das Gelände des Parks ist in sechs Industriezonen aufgeteilt.

Der Präsident traf sich hier mit Bauarbeitern und wünschte ihnen viel Erfolg.

Präsident Ilham Aliyev nahm beim Besuch in Sumgait auch an der Eröffnung eines Metallrohrwerkes teil.

Das Staatsoberhaupt hat das Werk in Betrieb gesetzt, verfolgte das Herstellungsverfahren. So endete der Besuch von Präsident Ilham Aliyev in einer der größten Industriestädte des Landes.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden