OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Präsident Ilham hat die ehemalige lettische Präsidentin Vaira Vīķe-Freiberga empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 25. Juni, AZERTAC

Am Donnerstag hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev die ehemalige lettische Präsidentin und Ko-Vorsitzende des Nizami Ganjavi-Zentrums Vaira Vīķe-Freiberga zum Gespräch empfangen.

Das Staatsoberhaupt sagte, dass Vaira Vīķe-Freiberga für ihre Tätigkeit als Ko-Vorsitzende des Internationalen Nizami Ganjavi Zentrums mit dem Orden „Freundschaft“ ausgezeichnet wurde.

Die ehemalige lettische Präsidentin Vaira Vīķe-Freiberga bedankte sich für hohe Auszeichnung und sagte, dass sie auch weiterhin faire Position Aserbaidschans unterstützen wird.

Beim Treffen wurde betont, dass die unfaire Position von einigen internationalen Organisationen zu Aserbaidschan inakzeptabel ist.

Im Laufe des Gesprächs lobte man die hohe Organisation der ersten Europaspiele und den Beitrag Aserbaidschans zur Stärkung der internationalen Zusammenarbeit. Die Seiten verwiesen auf die Bedeutung der laufenden Entwicklungsprozesse in Aserbaidschan und äußerten sich zufrieden über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Lettland.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden