POLITIK


Aserbaidschans Präsident: Multikulturalismus ist einziger Weg für mehr Sicherheit

Baku, 5. Mai, AZERTAC

Im heutigen Forum in Baku ist der größte Teil der internationalen Öffentlichkeit vertreten. Wir müssen beweisen, dass der Multikulturalismus lebt. Das ist der einzige Weg für mehr Sicherheit.

AZERTAC zufolge sagte Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev bei seiner Eröffnungsrede im IV. Weltforum des interkulturellen Dialogs.

Der Staatschef sagte: “Baku ist seit Jahren zum Tagungsort internationaler Konferenzen, die nach neuen Wegen in einem weltweiten interkulturellen und interreligiösen Dialog suchen. Aserbaidschan setzt sich für die Förderung der gegenseitigen Verständigung zwischen den Völkern und Religionen ein.“

Aserbaidschan hat eine alte Geschichte und Kultur. Letztes Jahr feierten wir 25-järiges Jubiläum unserer Unabhängigkeit. Aserbaidschan war in seiner Geschichte noch nie so stark wie heute. Aserbaidschan ist ein sich dynamisch entwickelndes Land, so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind